Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

SUPPORT UND VERSAND LAUFEN WIE GEWOHNT WEITER!

News und Übersicht

Wir wünschen allen Besuchern eine gute Gesundheit bzw. Besserung.

News (29.06.2020)

Alle Platinenbausätze für die Beleuchtungssteuerung, Messwertüberwachung und LEDs für die Aquaristik sind auf Lager und gehen momentan etwa einen Werktag nach Geldeingang zur Post.

Frühjahrsaktion: Preissenkung bei den Bundles Süßwasser-Bundle (Sonnenspektrum nachahmen) und Riff-Bundle (günstiges Lichtspektrum für Korallen)! Außerdem werden diese nun standardmäßig mit den verbesserten, kurzschlussfesten LED-Treibern ausgeliefert.

Bei Fragen bitte einfach mailen!


Bestellen

Aktuell bestellbar

Eindrücke

Nicht mehr erhältlich

Andere Projekte

example:52

This page in English

Beispiel 52

Beispiel 53Beispiel 51

Umgebaut wurde eine Elos Multiwing.
Alles was mit Hqi und T8 zu tun hatte wurde entfernt, außer der Hauptschalter.
Eine Flex und eine Metallfeile waren hier sehr hilfreich.
Dann Aluprofile, 200 Watt Netzteil und Bluetwiled in die Lampe, paßt gerade so alles rein.
In die Obere Abdeckung der Lampe vier Löcher, drei für Lüftungsgitter ein Rechteckiges für das Display.
LED´s und Tempfühler auf Aluprofile geschraubt, bzw. Tempfühler geklebt.
Verkabelung nach Anweisung angebracht und die Lüfter am Deckel befestigt.
Der eine Lüfter bläst auf Bluetwiled und führt luftstrom nach unten über das Aluprofil, der andere direkt übers Profil.
Die fünf verwendeten Profile bringen ausreichend Kühlung, allerdings wäre der Aufwand mit einem kompletten Profil wahrscheinich geringer gewesen!
Verbaut sind:
Netzteil 24 V 200 W, passiv gekühlt
BlueTWILED inkl. Display
CoolTWITemp
2x ArcticCooling F12
Coverline Aluprofil
8 x 10 W kaltweiß
6 x 10 W Blau
12 x 3 w Cree Royal Blau
Die zu Beleuchtende Fläche ist 80cm x 42cm ca. 55cm Wasserhöhe (Sondermaß).
Diese Beleuchtungsintensität wird mit Leichtigkeit erreicht, ich Schätze es würde auch reichen für ein Becken mit 100 cm x 50cm.
Um einiges mehr Fläche und Leistung als 1x150W Hqi und 2x15W T8.
LED´s laufen zur Mittagszeit ca. bei 95 % Leistung, Temperaturen sind dann: Platine ca. 30 Grad und Kühlkörper neben LED ca. 38 - 41 Grad.
Vielen Dank für den tollen Bausatz und vor allem für den super Support!
PS: Die Grünen Algen auf dem Photo sind aus einer Zeit vor dem LED-Umbau und rühren eher von fehlender Lust auf einen Wasserwechsel her!
Sind jetzt alle wieder weg!!

Beispiel 53Beispiel 51


Diese Seiten setzen lediglich für die Dauer des Besuchs ein technisch notwendiges Session-CookieImpressum • Datenschutzerklärung • AGB • Widerrufsbelehrungmail@webtemp.org (PGP) United States 17:01:31 up 416 days, 5:46, 0 users, load average: 0.50, 0.40, 0.41