Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

SUPPORT UND VERSAND LAUFEN WIE GEWOHNT WEITER!

News und Übersicht

News (29.03.2020)

Alle Platinenbausätze für die Beleuchtungssteuerung, Messwertüberwachung und LEDs für die Aquaristik sind auf Lager und gehen momentan etwa einen Werktag nach Geldeingang zur Post.

Frühjahrsaktion: Preissenkung bei den Bundles Süßwasser-Bundle (Sonnenspektrum nachahmen) und Riff-Bundle (günstiges Lichtspektrum für Korallen)! Außerdem werden diese nun standardmäßig mit den verbesserten, kurzschlussfesten LED-Treibern ausgeliefert.

Bei Fragen bitte einfach mailen! In diesen schwierigen Zeiten wünschen wir allen Besuchern eine gute Gesundheit.


Bestellen

Aktuell bestellbar

Eindrücke

Nicht mehr erhältlich

Andere Projekte

cooltwilab2x:start

Bestellungen bitte per Mail an mail@webtemp.org

CoolTWILab 2.x

Momentan ist nur eine begrenzte Stückzahl auf Lager.

Hochwertige EC-Elektroden sind auf Anfrage erhältlich.

CoolTWILab ist eine Elektronik zum Messen, Steuern und Regeln von z.B. Aquarien oder kleinen Gewächshäusern und kann per WLAN und Browser plattformübergreifend (Windows, Linux, Android, Apple IOS) bedient werden. Für den Betrieb ist keine Internetverbindung zwingend!

Als Sensor für Lufttemperatur, relative Luftfeuchte und Luftdruck liegt bereits ein BME280 bei, zur Messung der Wassertemperatur ein DS18B20. Es können darüber hinaus noch bis zu 5 weitere DS18B20 angeschlossen werden. Die Platine verfügt außerdem über BNC-Anschlüsse für je eine handelsübliche Leitfähigkeitselektrode (EC) sowie eine pH-Elektrode (Elektroden sind nicht im Lieferumfang).

Die Messdaten werden gespeichert und auf Wunsch auch live ins Internet gestreamt, um eine Fernüberwachung zu realisieren. Aus Sicherheitsgründen ist vom Internet aus selbstverständlich kein Zugriff auf das WLAN-Modul möglich!


Die Platine wird optimalerweise mit einem separaten, handelsüblichen 12-Volt-DC-Netzteil versorgt. Sie verfügt außerdem über vier Schaltausgänge, welche aber auch PWM-Signale liefern. Ausgang 3 ist als Lüfterport vorgesehen, Ausgang 4 ist mit der Hintergrundbeleuchtung des Displays gekoppelt.

Die Zustände der Ausgänge können dabei mit dem Überschreiten bzw. Unterschreiten bestimmter Messwerte verknüpft und auch zeitgesteuert verändert werden.

Durch den Anschluss eines Lüfters ist auf diese Weise sehr leicht eine Regelung der Wassertemperatur des Aquariums im Sommer realisierbar. Ein automatisches Abschalten des Lüfters während der Fütterungszeit ist ebenfalls kinderleicht programmierbar.

Preise

  • BAUSATZ CoolTWILab 2.x: 59 EUR zzgl. Versand



Bilder

cooltwilab21.jpg

cooltwilab21_kit.jpg

Eine Aufbauanleitung ist unter Montage- und Hardwareanleitung zu finden.

Screenshots

Lieferumfang und Funktionsübersicht

  • 2×16 Zeichen - LCD-Display zum Aufstecken,
  • BME280 (Messung von Raumtemperatur, relativer Raumluftfeuchte und Luftdruck),
  • DS18B20 am Kabel für die Messung der Wassertemperatur (wasserdicht),
  • optionale Anschlussmöglichkeit für 5 weitere DS18B20,
  • galvanische Trennung und BNC-Buchse für Leitfähigkeitselektrode (EC; Elektrode ist nicht im Lieferumfang),
  • BNC-Buchse für pH-Elektrode (Elektrode ist nicht im Lieferumfang),
  • bei diesen beiden Messwerten findet eine Temperaturkompensation statt,
  • optionaler Upload der Messdaten auf einen Server von Coolhardware.de
  • Erstellung von Diagrammen zur Fernüberwachung,
  • 4 Schaltausgänge bis max. 1,5 A, inkl. Lüfterport,
  • Versorgung möglich mit handelsüblichem 12-Volt-DC-Netzteil (nicht im Lieferumfang).



Diese Seiten setzen lediglich für die Dauer des Besuchs ein technisch notwendiges Session-CookieImpressum • Datenschutzerklärung • AGB • Widerrufsbelehrungmail@webtemp.org (PGP) United States 02:36:46 up 317 days, 15:21, 0 users, load average: 0.20, 0.18, 0.17