Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


elecpow2:dtu

This page in English

Hoymiles HMS/HMT/HM (Wechselrichter)

Seit ElecPow 2.2 können Daten aus Hoymiles-Wechselrichtern der Serien HMS, HMT und HM ausgelesen werden. Die Daten umfassen Leistung, Strom, Spannung und Ertrag jedes Eingangs, Gesamtertrag (DC) sowie Leistung, Strom und Spannung jeder Phase (AC, Ausgang) und Temperatur.

Für die Modelle HMS und HMT wird ein CMT2300A-Funkchip, am besten in Form eines E49-900M20S-Moduls benötigt. Nur die Pins SDIO, SCLK, CSB und FCSB müssen verbunden werden (siehe den Tab „Hardware“). Sobald der Chip erkannt ist, erscheint ein neuer Tab „DTU“. Dort können bis zu acht Seriennummern der zu überwachenden Wechselrichter eingetragen werden. Die Nummern sind 12stellig und befinden sich auf einem Aufkleber auf der Rückseite der Geräte.

Für die HM-Modelle wird ein nRF24L01+ benötigt. Bitte die Pins MOSI, MISO, SCLK, CSN und CE verbinden. Hier fehlen noch Tests, Rückmeldungen sind daher erwünscht!

Daten können nur tagsüber abgerufen werden, daher werden bei Dunkelheit keine Anfragen gesendet.

Die Einzelstatistiken werden getrennt von denen unter „Heute“ und „Verlauf“ geführt. Es entsteht also für jeden Wechselrichter auch ein eigener Telemetrie-Link.

Optional kann aber auch eine Statistik über die Summenleistung und Maximaltemperatur aller eingetragenen Wechselrichter erstellt werden. Dazu muss unter „Hardware“ unten „Leistungssensor: CMT2300A/nRF24L01+“ gewählt werden.


Diese Seiten setzen lediglich für die Dauer des Besuchs ein technisch notwendiges Session-CookieImpressum • Datenschutzerklärung • AGB • Widerrufsbelehrungmail@webtemp.org (PGP)
United States 15:48:13 up 2 days, 26 min, 0 users, load average: 5.28, 6.00, 6.59